Deutschland

Hinz, Kunz, Schulz

Kaum etwas wird bewusst derart am Bürger vorbeiexerziert wie die Europäische Union: Drehtürfetischisten, Lobbysklaven, Parlamentsaltlasten, Regulierungswütige, Universalfeiglinge und Inkompetenzfanatiker wie Bangemann, Barroso, Juncker, Koch-Mehrin, Oettinger, Santer und viele andere mehr können und werden nur auf dieser reformunfähigen Politikerhalde existieren, sofern sich die in steuerfinanzierten Ledersesseln onanierende Eurokratie nicht irgendwann ihres Eheversprechens mit dem vergessenen Europäer entsinnt und von vorne anfängt. Selbst der Brexit-Warnschuss scheint dazu aber nicht anlassgebend genug gewesen zu sein, denn die SPD rekrutiert ihren Kanzlerkandidaten nun ausgerechnet aus den Reihen derer, die nicht nur die Griechen vernichtet und die Briten vertrieben, sondern auch ein Europa der Gegensätze statt Gemeinsamkeiten geschaffen haben.


Bild: Montage

Lesen Sie mehr …