Abschied von Konzeption, Leitung und Inhalten Apple-zentrischer Medien

Die Presseagentur Andel kündigt mit sofortiger Wirkung an, keine weiteren Apple-zentrischen Medien mehr zu konzipieren, leiten oder mit Inhalten zu versehen. „Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem Apple keine eigene Subkultur mehr nötig hat und ein reines Apple-Medium kein inhaltlich oder wirtschaftlich überlebensfähiges Produkt mehr sein kann.“, so David Andel zum Ausstieg.

Lesen Sie mehr …

David Andel trennt sich von falkemedia

Nach acht Jahren intensiver Zusammenarbeit gehen David Andel und falkemedia endgültig getrennte Wege. Die zuvor veröffentlichte Mitteilung „falkemedia und David Andel arbeiten gemeinsam an neuen Projekten, von denen man hoffentlich 2009 hören wird“ hat somit keine Gültigkeit mehr.

Lesen Sie mehr …

Fragen von Marcel Proust, Antworten von David Andel

Der 1964 in der ägyptischen Metropole Kairo geborene Journalist ohne Nebenjob David Andel sieht die Welt gespalten und leistet sich als Ausgleich zum Mac noch das Ressort Nahostpolitik – oder umgekehrt, 1993 gründete er mit Gerald Erdmann, Charlotte Stanek und Uli Zappe die Zeitschrift NEXTTOYOU, die bis 1998 als weltweit einzig verbliebenes NeXT-Magazin überleben sollte. Er erinnert sich noch mit einem Schmunzeln an die ersten Gehversuche anderer Publikationen in Sachen Rhapsody und Mac OS X und zog es daher vor, lieber gleich in der Mac Life Pionierarbeit zu leisten. Nach seinem zwölf Monate währenden Ausflug als Chefredakteur der macnewspaper entschloss er sich im Sommer 2004 die Geschicke der Mac Life zu lenken. In seiner Freizeit liebt der Vegetarier Andel vor allem die Länder der Levante, moderne Möbelklassiker sowie Architektur.

Lesen Sie mehr …

David Andel wird neuer Chefredakteur der Mac Life

Mit Ausgabe 11.2004 erfolgt ein Schichtwechsel im Team der Mac Life bei falkemedia – Thomas Raukamp übergibt die redaktionelle Leitung an David Andel.

Lesen Sie mehr …

David Andel übernimmt Leitung von macnews | paper edition

David Andel übernimmt die Chefredaktion der neu gegründeten „macnews | paper edition“, einer bislang einmaligen Symbiose aus Internet-Newsdienst und gedrucktem Magazin, die im Zeitungsformat veröffentlicht wird.

Lesen Sie mehr …