Abschied von Konzeption, Leitung und Inhalten Apple-zentrischer Medien

Die Presseagentur Andel kündigt mit sofortiger Wirkung an, keine weiteren Apple-zentrischen Medien mehr zu konzipieren, leiten oder mit Inhalten zu versehen. „Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem Apple keine eigene Subkultur mehr nötig hat und ein reines Apple-Medium kein inhaltlich oder wirtschaftlich überlebensfähiges Produkt mehr sein kann.“, so David Andel zum Ausstieg.

Lesen Sie mehr …